Archiv der Kategorie: Vollzugsnews

Ehrenamtlich in der Bewährungshilfe

(Bildquelle und alle Rechte bei dpa)

Das Berufsbild des Bewährungshelfer widerspricht vielen Klischees: Hier kann sogar ehrenamtlich geholfen werden.
(Von Anna-Lena Bayer, mittelbayerische.de)

Sie werden aktiv, sobald der Gerichtsbeschluss im Büro eingetroffen ist: Die Bewährungshelfer. Obwohl sie eng mit den Landgerichten zusammenarbeiten und eine wichtige Funktion innehaben, ist ihr Beruf vielen fremd – denn mit dem vermittelten Bild aus TV-Serien hat die Arbeit meist nur wenig zutun.
Ehrenamtlich in der Bewährungshilfe weiterlesen

Im Knast blüht der Drogenhandel

(Bildquelle und alle Rechte bei mittelbayerische.de / Foto Heike Haala)

Mehrfach fanden Regensburger JVA-Wärter eingeschmuggelte Drogen. Absolute Sicherheit kann es nicht geben, sagt die Leiterin.
(Von Heike Haala, mittelbayerische.de)

Regensburg. Drogen hinter Gefängnismauern: Wie kann das denn sein? Eigentlich sollten die Insassen dort ja Strafen für ihre Taten wie beispielsweise Drogenhandel verbüßen und keine neuen begehen. Fakt ist aber: Immer wieder finden Gefängnis-Wärter Päckchen mit verbotenen Substanzen in der Justizvollzugsanstalt.
Im Knast blüht der Drogenhandel weiterlesen