Das leisten wir

handinhandWir hatten während unserer Zeit hinter Gittern niemanden, der uns mit Empathie und Sachverstand zur Seite stand. Darum ist es allen unseren Vollzugsbegleitern heute eine Herzensangelegenheit Häftlinge und deren Angehörige zu unterstützen.

Darum sind wir heute “Aufschluss” und bieten Dir vollumfänglichen Vollzugssupport an:

  • Individuelle, lebensbejahende Begleitung für Dich und Deine Angehörigen während und nach Deiner Haftzeit
  • Jeden Monat Briefkontakt mit Dir und Klärung Deiner Fragen
  • Monatlichen Kontakt mit Deiner wichtigsten Bezugsperson „draußen“
  • Klärung all Deiner Haftfragen im direkten Bezug zu der JVA in der du einsitzt
  • Dialogbrücke zwischen Dir und Deinen Angehörigen immer dann, wenn Bedarf besteht
  • Support bei Anträgen und deren Formulierung
  • Hilfe bei der Suche nach Fort- und Ausbildungsangeboten im bayerischen Strafvollzug und deren Beantragung
  • Hilfe bei der Suche nach Therapieangeboten und Unterstützung bei der Antragstellung (ggf. mit anwaltlicher Unterstützung)
  • Bei Rechtsfragen Vermittlung eines Anwaltes aus unserem Pool, der sich wirklich für Dich einsetzt
  • Individuelle Aufklärung rund um das Thema vorzeitige Entlassung / Reststrafengesuche
  • Vermittlung von externen Angeboten und Hilfsdiensten wie Ausgangsbegleitung, Lehranbieter, Entlassungshilfe/Wohnungssuche u.ä.
  • Ein Internetportal für Angehörige mit JVA- und Vollzugsinfos, Formulardownloads und einer Angehörigen-Community inkl. virtueller Angehörigen-Stammtische

…und dabei haben wir stets ein offenes Ohr für Dich und deine Angehörigen.

Alle Infos zu Kosten und Erstberatungsgespräch findest Du hier>>>

Wir helfen Menschen die zu einer Haftstrafe verurteilt wurden vor, während, nach der Zeit im Gefängnis ( JVA ). Angst vor der Inhaftierung? Wir klären auf!